Durchstarten!

Wie sich Unternehmen trotz stetigem Wachstum eine gewisse Start-up-Mentalität bewahren können.

Große Unternehmen vermissen oft den Innovationscharakter und die Flexibilität eines Start-ups und selbst größer werdende Jungunternehmen können diese Mentalität, auf­grund sich festigender Prozesse und  stärkeren Hierarchien, verlieren. Um  sich einen durch Agilität geprägten Start-up-Geist zu bewahren oder zurückzuholen, sollen diese Tipps helfen.

Gründergeist vermitteln und Gewinnermentalität sichern

Start-ups haben oft ein flexibles Arbeitsumfeld, flache Hierarchien und individuelle Weiterentwicklungs-möglichkeiten. Das Ergebnis: innovative Produkte und Lösungen, die ganze Märkte neu definieren können. Doch auch große Unternehmen haben oft gute Ideen mit viel Potenzial. Damit diese auch erkannt werden, muss die Unternehmenskultur stimmen.
Mehr Freiraum und ein positives Feedback für Mitarbeiter fördert sogenannte Intra-preneure: Menschen, die sich trotz gewissen Risiken für das Unternehmen und neue Trends einsetzen und so Veränderungen vorantreiben. Sie sehen das Unternehmen als wäre es ihr eigenes und wollen es immer weiter voranbringen. Sie sind die Treiber einer Gründer- und Gewinnermentalität innerhalb der Organisation.

Team-Feeling durch flache Hierarchien

Mit flachen Strukturen in Unternehmen und Teamarbeit über alle Unternehmensbereiche hinweg fühlen sich Mitarbeiter den Gründern gegenüber ebenbürtig und arbeiten gezielter an Lösungen zu neuen Trends und Kundenwünschen. Auch der Zeitfresser „Freigabe durch höhere Instanzen“ wird in Start-ups oft auf kurzem Dienstweg erledigt – etwas, wovon sich auch größere Organisationen eine Scheibe abschneiden können.
Eingeräumte Freiheiten zahlen sich jedoch nur aus, wenn sich Arbeitnehmer auch tatkräftig einbringen und nachhaltige Entscheidungen treffen. Dazu eignet sich die Scrum-Methode: Komplexe Themen werden in kleinen Teams bearbeitet und alle Beteiligten werden regelmäßig in Meetings mit konstruktivem Feedback auf dem Laufenden gehalten. Durch gemeinsame Projekte steigt die Arbeitsleistung, Motivation und das Engagement der Mitarbeiter.