NEUE SERIE: BildungsTrends

„Wir sind keine Anlieferungsstelle für die Schule“

KindergartenpädagogInnen kämpfen um eine stärkere, eigenständige Positionierung in der Bildungsreformdebatte. Und um einheitliche Rahmenbedingungen für ihre –  wie Politiker nie müde werden zu betonen – „wertvolle Arbeit“.

Mehr ...

Akademisierung der Pflege

In Österreich herrscht bereits heute ein akuter Mangel an qualifizierten Pflegekräften. Die Situation wird sich in den kommenden Jahren weiter zuspitzen. Die geplante Reform der Pflegeausbildung sowie ein besseres Angebot an akademischen Ausbildungsmöglichkeiten sollen den Beruf attraktiver machen und vor allem junge Interessenten anlocken.

Mehr ...

BeSt3ens informiert

Bei der Wahl des richtigen Studiums führt kein Weg an der BeSt3 vorbei. Und damit sich Maturanten und andere (weiter-)bildungshungrige Besucher auf der Messe selbst zurechtfinden, bieten die Veranstalter schon vorab gute Informationen.

Mehr ...

Studieren ohne Hörsaal

Online- und Fernstudien werden immer populärer. Kein Wunder: Aus- und Weiterbildung ist für einen erfolgreichen Berufsweg Pflicht, aber Zeit für regelmäßige Unibesuche haben nur wenige. Werden wir also in Zukunft keine Hörsäle mehr brauchen?

Mehr ...

Boom bei Karrieremessen

Trotz steigender Arbeitslosigkeit wird es für viele Unternehmen schwieriger, qualifiziertes Personal für hohe Ansprüche zu finden. Beste Ausbildung, Flexibilität, Teamfähigkeit und Praxis mit Bereitschaft zu Ortswechsel und Überstunden sind oft selbstverständliche Anforderungen an Bewerbern. Die wachsende Zahl von Karrieremessen spiegelt den zunehmenden Bedarf vieler Betriebe wider.

Mehr ...

Man muss niemand kennen, nur etwas können!

Startschuss für „YPD-Challenge 2014 – Der Karrierestart deines Lebens“ erstmals auch im Fernsehen – ab 20. März 2014 bei ServusTV. Mehr ...

„The same procedure as every year...“

Sie wickeln Kaschmirpullis in Seidenpapier, kennen jede noch so obskure Tischregel und bügeln die Unterhosen der Stars: Hauspersonal im Dienste der Upper Class muss viel können – und verdient dafür gar nicht schlecht. Mehr ...

Spanisch und Latein legen zu

Französisch interessiert immer weniger, dafür gewinnen Spanisch und überraschend Latein an Zulauf. Das zeigen aktuelle Zahlen der Statistik Austria.

Mehr ...

CeBIT: IT-Fachkräfte dringend gesucht

Für IT-Fachkräfte, die auf der Suche nach einem attraktiven Arbeitgeber sind, ist job and career at CeBIT, eine neue Karrieremesse für Techniker, eine interessante Anlaufstelle. Mehr ...

Gerüchteküche 2.0

Sieben-Nationen Forschungsprojekt der MODUL University Vienna gestartet: dabei wird  automatisch der Wahrheitsgehalt von Social-Media-Informationen beurteilt. Mehr ...

Big Brother

... is listening, watching and reading. Oder was passiert wirklich mit unseren Kommunikationsdaten? Sind wir grundsätzlich verdächtig? Oder eher paranoid? Was ist dran an der Vorratsdatenspeicherung? Mehr ...

FOTOS: ingimage; Ingram; bestinfo.at; QS/Alexander Kachkaev; acts/Schuster.