Wahlfieber

Am 29. September wird in Österreich ein neuer Nationalrat und in Folge eine neue Regierung gewählt. Wir haben die Spitzenkandidaten der Parteien zu wichtigen Themen befragt. Lesen Sie hier die Antworten von ÖVP, NEOS und Jetzt – Liste Pilz sowie der Grünen. Mehr ...

Doppelt gemoppelt?

Duale Studiengänge kommen dem Trend, in kurzer Zeit ein Maximum an Profit aus der Ausbildung zu holen, sehr entgegen. Ob es sich nur um eine Trenderscheinung oder ein langfristig zielführendes Modell handelt, bleibt noch abzuwarten. Erfahrungen aus Deutsch-land stimmen schon zuversichtlich. Mehr ...

Es grünt so grün

Green Jobs gelten als die Arbeitsplätze der Zukunft. Kein Wunder, dass auch bei vielen Lehrberufen die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit immer mehr in den Vordergrund rücken. Mehr ...

Wo woar mei Leistung?

Bildung wird in unserer Gesellschaft als Investition in eine gute Zukunft gesehen. Leistungs-bewusstsein und Motivation gelten als Grundlagen für Erfolg. Die Erwartungen, die die Er-wachsenengesellschaft an die nachrückende Generation hat, sind hoch. Doch wie leistungs-orientiert ist Österreichs Jugend? Mehr ...

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind die Themen der Zukunft

Die Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Wien, Barbara Havel, rät Unternehmen zwecks Alleinstellung zur Positionierung ihrer Marke im digitalen Umfeld. Mehr ...

FOTOS: Ingimage; lohner.at

Mobilität neu denken

Der neue Lehrberuf Fahrradmechatroniker ist die Antwort auf die technische Weiterentwicklung bei Fahrrädern und die steigende Zahl von Elektrofahrrädern. Mehr ...

Fit für die letzte Meile

Der neue Lehrberuf Nah- und Distributionslogistiker bereitet Paket- und Briefzusteller auf das sich wandelnde Berufsbild sowie auf künftige Karriereschritte vor. Mehr ...

SERIE Klimaschutz

Kampf dem CO2

Im Zuge der verheerenden Waldbrände in Brasilien wird immer wieder ein Gas genannt, das hohen Anteil an der Klimaerwärmung hat: CO2. In Österreich tragen viele Verursacher dazu bei, den CO2-Anteil zu erhöhen. Es gibt aber Hoffnung. Mehr ...

Erde am Limit

Die nachhaltig verfügbaren Ressourcen für dieses Jahr wurden extrem früh verbraucht – Plattform Footprint, GLOBAL 2000, Greenpeace und WWF warnen vor dem Zusammenbruch
unserer Ökosysteme und fordern eine Kurskorrektur. Mehr ...

Umweltsünder Kryptowährung

Die Ökobilanz vieler Kryptowährungen ist alles andere als gut. Der Energieaufwand für das Schürfen von Bitcoin und Co. ist enorm. Der Einsatz erneuerbarer Energien sowie neue
Technologien sollen sie grüner machen. Mehr ...

Die eigene Zukunft selbst in die Hand nehmen

Die nächste BeSt³ findet von 17. bis 19. Oktober gemeinsam mit der SBim (Schul- und Berufs-
infomesse) in Graz statt. Mehr ...