Der Sinn des (Berufs-)Lebens

Die Arbeitswelt wird immer flexibler, das gilt auch für den Beruf an sich. Karrieren werden „brüchiger“ und ein zweites oder drittes Standbein kann nach Ansicht von Experten in Zukunft kein Nachteil sein. Mehr ...

Leben um zu arbeiten?

Eine aktuelle Studie der Universität Wien analysiert die Wertvorstellungen zu Arbeit in verschiedenen EU-Regionen. Junge Österreicher schätzen die Arbeit weniger als andere Europäer, sind aber eher bereit zu arbeiten, wenn es finanziell gar nicht nötig wäre. Mehr ...

Karrieren fernab der Kanzleien

Anwalt oder Notar – noch immer gelten diese beiden Jobs als die klassischen Berufswege für Juristen. Doch ist auch in zahlreichen anderen Bereichen juristisches Know-how gefragt.

Mehr ...

Matura – und dann?

Tausende Maturanten stehen zurzeit wieder vor der Entscheidung, wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll. Für Unentschlossene bietet das Freiwillige Umweltjahr (FUJ) eine perfekte Möglichkeit, sich zu orientieren und praktische Berufserfahrungen zu sammeln. Mehr ...

FOTOS: Ingimage; Vetropack/Dieter Sajovic;

Wie man sich bettet…

Den Beruf des Polsterers gibt es schon sehr lange und ein Aussterben ist wirklich nicht in Sicht, denn seine Dienste werden gebraucht, solange es Sitzmöbel mit gepolsterten Flächen gibt. Mehr ...

SERIE Klimaschutz

Mit Öffis das Klima schützen

Vor allem junge Menschen engagieren sich derzeit hör- und sichtbar für mehr Klimaschutz und mehr Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit unseren Ressourcen. Im Verkehrswesen sind Angebote durchaus vorhanden – jetzt sind die verantwortungsbewussten Bürger gefordert. Mehr ...

Klimafeind über den Wolken

Die CO2-Emissionen steigen und steigen. Auch aufgrund des immer stärker wachsenden Flugverkehrs. Denn Einsparungen durch bessere Technologien werden durch mehr fliegen, mehr Straßenverkehr oder mehr industrielle Produktion immer wieder zunichte gemacht. Mehr ...

Die leise Gefahr aus der Wärme

Klimawandel und Fernreisen bringen Krankheitsüberträger nach Europa, die es hier bisher nicht gab. Immer öfter werden Fälle von Dengue-Fieber, West-Nil-Fieber oder Malaria gemeldet. Wie bedrohlich ist diese Gefahr aus dem Süden wirklich? Mehr ...

Von Gläsern und Pölstern

Auch Lehrberufe haben ein Ablaufdatum, doch müssen sie längst nicht „entsorgt“ werden. Erst kürzlich wurden der Glasverfahrenstechniker und der Polsterer an moderne, aktuelle Anforderungen angepasst.

Mehr ...